Integration ist eine Chance für Unternehmen!

04.10.2016

Dazu stehen wir. Und geben deshalb Anfang November einen kleinen Einblick, wie es ist, über ein „zufälliges“ Praktikum nun eine Ausbildung als Industriekauffrau bei uns zu absolvieren. 

In acht Monaten Deutsch gelernt, in Damaskus, Syriens Hauptstadt Wirtschaftswissenschaften studiert und mit einem Faible für Zahlen ausgestattet, den man selten findet. Das sind die „Eckdaten“ von Rana Iskandar, seit 1. August unsere Auszubildende zur Industriekauffrau. Und schon jetzt mehr als integrierte und engagierte Mitarbeiterin.  

Wie das für sie und uns nach 100 Tagen aussieht, davon berichten wir Ihnen / Euch hier und in den sozialen Medienkanälen. 

Wir halten Sie / Euch auf dem Laufenden!

 

Erfolgreiche DIAM 2016

16.09.2016

Ein großes Dankeschön an alle Besucher, Kunden, Partner, den Partnern der ArmaturenKompetenzRuhr und das BOMAFA-Team!

Wir konnten in zahlreichen Fachgesprächen unsere besondere Herangehensweise erläutern: wie wir Kraftwerke für die Energiewende fit machen. Mit der Hochleistungsbeschichtung KS-InductiveCoat, die bei der Instantsetzung und – bei besonderen Spezifikationen - nun auch bei den Neuteilen diese „unschlagbar“ werden lassen.

Erster Tag der DIAM

14.09.2016

Erster Tag der DIAM, wir erwarten Sie gerne zum Fachgespräch darüber wie wir Kraftwerke fit für die Energiewende machen!

Und das übrigens wie lange bekannt bei der Instandhaltung und jetzt bei Neuteilen mit besonderen Spezifikationen direkt bei der Herstellung.

Wie Sie davon profitieren? Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns auf der DIAM heute und morgen am Stand A4, dem Gemeinschaftsstand der ArmaturenkompetenzRuhr in München!

BOMAFA auf der DIAM Stand A4 Zenithhalle München, 14. Und 15. September
ZENITH - Die Kulturhalle, Lilienthalallee 29, 80939 München

Kraftwerke fit für die Energiewende

14.09.2016

Kraftwerke fit für die Energiewende! BOMAFA macht es möglich: bei Instandhaltung und Neuteilen. 
Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns auf der DIAM in München am 14. und 15. September!

BOMAFA auf der DIAM Stand A4 Zenithhalle München, 14. Und 15. September 

Das Besondere in Zeiten der Energiewende mit den geänderten Anforderungen an die Bauelemente in der Kraftwerkstechnik ist: BOMAFA bietet die erhöhte Verschleißfestigkeit bereits im Neuteil, wenn es die besonderen Spezifikationen und Belastungen erfordern. Die Spindeln erhalten bei der Herstellung mit unserer Hochleistungsbeschichtung KS-InductiveCoat alle hervorragenden Eigenschaften, die sie bisher bei einer Instandsetzung erfahren haben. 

Unser Foto zeigt übrigens die drei unterschiedlichen Stadien einer Spindel. 

Die Vorteile der Instantsetzung der Innenteile der Armaturen sind gut bekannt, die Spindeln sind „besser als vorher“. Die Neuteile sind nun „unschlagbar. 

Mit der Hochleistungsbeschichtung KS-InductiveCoat erreichen sie 
• eine hohe Temperaturbeständigkeit
• die Wechselstandfestigkeit verbessert sich stark
• die Innenteile bekommen bessere Führungseigenschaften 
• das Gleitvermögen wird verbessert
• es entsteht eine extreme Abrasions- und Erosionsfestigkeit 
• eine bessere Sicherheit gegen Abplatzen ist das Ergebnis
• und es entsteht eine langjährige Dichtheit der Sitzflächen.

Wie wir das machen? Das erläutern wir Ihnen gerne im Fachgespräch, am Stand A4, dem Gemeinschaftsstand der ArmaturenkompetenzRuhr.

BOMAFA auf der DIAM Stand A4 in der ZENITH - Die Kulturhalle, Lilienthalallee 29, 80939 München